Hauptmen� Inhalt

EINSTELLUNGEN | SCHRIFT: 
Sie befinden sich hier: Startseite > Projekte > GG PEP

GG PEP

 

Infos

GG Piano Electro Performance ist ein Projekt zweier Komponisten, die nach langer Zeit wieder zusammengefunden haben.
Thomas Gerwin (Berlin), Komponist und Klangkünstler, Leiter des 'Internationalen Klangkunstfestes Berlin', der Konzertreihe 'KlangWelten ad hoc' sowie mehrerer Ensembles;
Ulli Götte (Kassel), Komponist und Leiter des Ensembles in process, des Gamelan-Ensembles Manyar Sewu sowie Künstlerischer Leiter des Internationalen Minimal Music-Festivals.

Im gemeinsamen Projekt GG Piano Electro Performance wird der gespielte Klavier-Klang live elektronisch bearbeitet und von vorproduzierten Klängen ergänzt. Beide Musiker haben für dieses Projekt Kompositionen entwickelt; gemeinsame Improvisationen gehören zum Grund-Konzept.

Konzerte

- Berlin - Berliner Unterwelten (Internationales Klangkunstfest Berlin)
- Kassel - Gießhaus
- Bielefeld - Oetker-Halle (Diagonale)
- Kaiserslautern - Pfalzgalerie
- Iserlohn - Städtische Galerie
- Berlin - Sophiensäle